“Ritter” aus Leidenschaft

In Folge 6 geht es mal wieder um ein spannendes Hobby. In dieser Episode habe ich mir von Jörg mal erklären lassen, wie man die Faszination Mittelalter fast Lebensecht nachstellen kann. Jörg ist zwar kein Ritter sondern Söldner und Teil der historischen Söldnertruppe “Niederrheinische Ordonanz”.

Anders als Louisa mit der ich in Folge 4 über LARP gesprochen habe, geht es beim Reenactement historisch korrekt mit voller Kraft und mit echtem Stahl zur Sache. Dazu braucht es dann auch richtige Rüstungen.

Aber auch neben dem Schlachtfeld wird das Mittelalter im Lager wieder zum Leben erweckt. Ich habe auch gelernt, dass Reenactment und der klassische Mittelaltermarkt eigentlich wenig gemein haben.

Jörg war auch so nett, und hat einen Teil seiner Ausrüstung mitgebracht und hörbar gemacht.

Bilder von Jörg

Weitere Infos zum Thema Reenactment

Videos

 

DN005 – Fleuther – Craftbeer aus Geldern

Oli wohnt in Gelder und braut unter dem Namen Fleuther sein eigenes Bier. Wir haben über das Bier brauen und Craftbeer am Niederrhein gesprochen.

Wie braut man sein eigenes Bier und wann ist der Keller zu klein dafür. Das ist nur ein Teil der Themen die wir besprochen habe. Wir haben natürlich auch live probiert.

Fleuther kann man in Geldern am Ostwall 29 und in einigen umliegenden Getränkemärkten kaufen. Mehr Informationen findet ihr auf fleuther.de

Termine um Fleuther und andere lokale Brauereien könnt ihr an diesen Terminen kennen lernen.

  • 02.09.2017 | 10 bis 17h – mit Gastbrauern Brauprojekt777 aus Voerde/ Spellen
  • 16.09.2017 | 10 bis 17h – mit Gastbrauern Mücke aus Essen

Olis Buchempfehlungen

 

 

 

* Amazon Affiliate Links

DN004 – Live Action Role Playing

Live Action Role Playing, oder wie die Insider es nennen – LARP – ist ein Hobby, dass bei vielen wohl erst einmal für Stirnrunzeln sorgt. LARP Spieler investieren viel Zeit und Geld in eine aufwändige Kostümierung und treffen sich dann zu Tausenden auf Feld und Wiesen um epische Schlachten zu inszenieren.

Worin liegt die Faszination sich für ein Wochenende in einen Untoten zu verwandeln und teilweise bis zur Erschöpfung mit speziell präparierten Waffen aufeinander los zu gehen. Um mehr darüber zu erfahren habe ich mich mit Louisa Mörsen aus Kalkar in meiner kleinen Podcast-Garage getroffen.

Vermutlich hätten wir noch auch nach gut 90 Minuten noch stundenlang über Rüstungen, Kostüme und das Spiel an sich sprechen können, aber das vertagen wir dann lieber auf eine zweite Folge.

Mehr zum Thema LARP findet Ihr hier:

Wenn Ihr selber Fragen und Anmerkungen habt, weil etwas unklar geblieben ist, ihr es auf jeden Fall in einem zweiten Teil besprochen haben möchtet, oder ihr vielleicht auch eine Korrektur anbringen möchtet, dann freuen Louisa und ich uns auf Eure Kommentare.

Mehr Bilder von Louisa

DN003-Entwicklung Ländlicher Regionen

In der dritten Ausgabe des Niederrhein Podcasts, die erste die auf dem grünen Podcast-Sofa aufgenommen wird, spreche ich mit Birgit Mosler.

Birgit hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Entwicklung der Region Niederrhein in Forschungsprojekten der Hochschule Rhein-Waal in seit Neuestem auch im Rahmen Ihrer Arbeit bei der Wirtschaftsförderung wir4 für die Städte Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg, beschäftigt.

Darüber hinaus sprechen wir über das Dörfchen Grieth und das Hanselädchen.

Links:

Und hier noch das Bild des Massebrummenverhinderungsadapterkabels im Einsatz

DN001 Innovations-Coach Benno van Aerssen

Benno van Aerssen lebt für Innovationen und seine Kreativität. Von Weeze aus reist er um die Welt und hilft Unternehmen dabei ihr Innovationspotential zu entdecken und zu heben.

Angefangen hat er mit der Erstellung von technischen Dokumentationen für die ersten PC-Systeme, auch wenn er in seiner Jugend ein eher schwieriges Verhältnis zum Schreiben hatte. Denn Benno musste als Kind lernen mit der rechten Hand zu Schreiben, auch wenn er eigentlich Linkshänder ist. Nach 10 Jahren als erfolgreicher Unternehmer holt ihn dieses Thema wieder ein bringt nach einem harten Rückschlag und neuen Erkenntnissen die Kreativität zurück in sein Leben.

Infos zu Benno van Aerssen

 

Bücher von Benno*

*Affiliate Links

DN002 – Trackle

In der zweiten Folge von Der Niederrhein spreche ich mit Maxim Loick über sein Projekt Trackle, dass Frauen dabei helfen soll leichter schwanger zu werden bzw. hormonfrei zu verhüten. Trackle ist ein kleiner Temperatur-Sensor der nachts getragen wird und die Körpertemperatur misst.

Weitere Infos:

DN000 – Der Niederrhein – Vorstellung

In der Vorstellung erzähle ich ganz kurz, worüber es beim Niederrhein Podcast geht.

Mein Podcast bei podster