DN004 – Live Action Role Playing

Live Action Role Playing, oder wie die Insider es nennen – LARP – ist ein Hobby, dass bei vielen wohl erst einmal für Stirnrunzeln sorgt. LARP Spieler investieren viel Zeit und Geld in eine aufwändige Kostümierung und treffen sich dann zu Tausenden auf Feld und Wiesen um epische Schlachten zu inszenieren.

Worin liegt die Faszination sich für ein Wochenende in einen Untoten zu verwandeln und teilweise bis zur Erschöpfung mit speziell präparierten Waffen aufeinander los zu gehen. Um mehr darüber zu erfahren habe ich mich mit Louisa Mörsen aus Kalkar in meiner kleinen Podcast-Garage getroffen.

Vermutlich hätten wir noch auch nach gut 90 Minuten noch stundenlang über Rüstungen, Kostüme und das Spiel an sich sprechen können, aber das vertagen wir dann lieber auf eine zweite Folge.

Mehr zum Thema LARP findet Ihr hier:

Wenn Ihr selber Fragen und Anmerkungen habt, weil etwas unklar geblieben ist, ihr es auf jeden Fall in einem zweiten Teil besprochen haben möchtet, oder ihr vielleicht auch eine Korrektur anbringen möchtet, dann freuen Louisa und ich uns auf Eure Kommentare.

Mehr Bilder von Louisa

Kommentar verfassen